Die Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität und die Stadtpolizei Zürich teilen mit: Eine Frau im Kreis 9 verstorben – Zeugenaufruf

by

Von kurzer Dauer vor 20.45 Uhr wurde dieser Einsatzzentrale dieser Stadtpolizei gemeldet, dass eine die noch kein Kind geboren hat im Bändliquartier im Ring 9 um Hilfe ruft. Qua die alarmierte Polizei eintraf, fanden sie eine bewusstlose die noch kein Kind geboren hat mit Stichverletzungen niedergeschlagen vor. Die sofort eingeleiteten Reanimationsversuche durch die Sanität von Schutzmechanismus & Rettung Zürich blieben leider nutzlos. Die 30-jährige die noch kein Kind geboren hat verstarb noch vor Ort.

Zur Spurensicherung wurden Spezialisten des Instituts für jedes Rechtsmedizin und des Forensischen Instituts Zürich zugezogen. Die genauen Hintergründe und dieser Tathergang sind unklar und Gegenstand dieser laufenden Ermittlungen dieser Staatsanwaltschaft I für jedes schwere Gewaltkriminalität und dieser Kantonspolizei Zürich.

Zeugenaufruf:                       

Personen, die Datensammlung zum geschilderten Zwischenfall im Bändliquartier im Ring 9, um ca. 20.45 Uhr zeugen können, werden gebeten, sich im Kontext dieser Kantonspolizei Zürich unter dieser Telefonnummer 044 247 22 11 zu melden.

 

Quelle